Versicherungsbetrug

Versicherungsbetrug bezeichnet:

  • das Vortäuschen eines Schadens
  • das Vortäuschen eines hohen Wertes
  • oft damit einhergehend, das mutwillige Herbeiführen eines Schadens zum Zwecke die Leistung der Versicherung zu erhalten.

Die Wirtschaftsdetektei Ritter hat jahrelange Erfahrung in der Bearbeitung von scheinbaren Schadensfällen, Simulationen und Analysen. Dadurch sind wir auch in der Lage mit unseren Ermittlern meist zügig einen Betrug aufzudecken.