Krankenstandsüberwachung

Fallen einem Arbeitgeber Krankenstandszeiten deutlich über dem Durchschnitt auf, sollte der Ursache auf den Grund gegangen werden.

Dabei kann es sich herausstellen, dass Schwarzarbeiten oder anderweitige Tätigkeiten, ausgeübt werden, für die der Mitarbeiter einen Krankenstand vorschiebt. Dieses Verhalten ist nicht nur unfair gegenüber anderen Kollegen, sondern schadet auch dem Unternehmen. Eine entsprechende Überwachung schafft Klarheit und ist keine Mitarbeiter verachtende Maßnahme.